Wir feiern Jubiläum - 5 Jahre vialytics!

3 min read
19. April 2023

vialytics feiert heute 5-jähriges Jubiläum. Ein großartiger Meilenstein, der Anlass zum Feiern gibt! In diesem Blogbeitrag begeben wir uns gemeinsam auf eine kleine Zeitreise. In den letzten fünf Jahren ist einiges geschehen: von Startschwierigkeiten, über erste Erfolge bis zum internationalen Durchbruch.

Zum Anlass des Jubiläums lassen wir unser Team zu Wort kommen:

Wir sagen: „Happy Birthday vialytics!”

 

Wie alles begann:

April 2018 - mit der Unternehmensgründung fiel der offizielle Startschuss, doch eigentlich begann die Entstehungsgeschichte von vialytics schon einige Zeit früher. Im März 2017 trafen sich unsere Gründer Patrick, Achim und Danilo zum ersten Mal. Auf einem Event des Stuttgarter Startup-Accelerators „Pioniergeist“ tauschten die jungen Unternehmer erste Ideen aus und stiegen in ein Projekt der EnBW ein. Ziel war es, ein Unternehmenskonzept zu entwickeln, das die „Infrastruktur für autonomes Fahren" in den kommenden Jahren nach vorne bringen sollte.

Was für Isaac Newton ein Apfel war, entpuppte sich für unsere drei Unternehmer als defekter Gullydeckel. Das Geräusch, das entsteht, wenn ein Auto über einen losen Schachtdeckel fährt, ließ Patrick, Achim und Danilo hellhörig werden. Ihnen fiel auf, dass viele Straßen in einem sehr schlechten Zustand sind, dass die Städte und Kommunen riesige Summen für die Instandhaltung zahlen. Jedoch gab es keine smarte Lösung, den Zustand der Straßen, Kosten und Zeit effektiv zu überwachen. Eine konkrete Idee entstand: Ein System, mit dem Kommunen ihren Straßenzustand via Smartphone selbst überwachen und anhand der gesammelten Daten automatisch Maßnahmen ableiten können. vialytics war geboren!

Eine Erfolgsgeschichte:

Nun ging alles sehr schnell. Noch im selben Jahr stieg Friedrich als erster Mitarbeiter ein, um eine fortschrittliche Künstliche Intelligenz für die Zustandsanalyse zu entwickeln. Im Januar 2018 konnten wir die Stadt Schönau im Odenwald mit 4.000 Einwohnern als erste Partnerkommune gewinnen. Am 19. April 2018 wurde die vialytics GmbH schließlich offiziell gegründet.

In der Folge fanden sich schnell weitere Städte, Kommunen und Partner, die in unser Konzept vertrauten. „EnBW New Ventures" und „Statkraft Ventures" förderten als erste Investoren das junge Unternehmen finanziell und ermöglichten eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktes. Mit jeder neuen Partnerkommune und jeder weiteren Streckenbefahrung wurde die Künstliche Intelligenz trainiert. Währenddessen stieg die Nachfrage nach weiteren Modulen, wie zum Beispiel die Erkennung von Schäden an Rad- und Fußwegen, Planungselementen zur Überwachung des Budgets und zur Dokumentation von Wartungsarbeiten.

2021 dann weitere Erfolgsgeschichten: vialytics hatte die magische Grenze von 100 Partnerkommunen geknackt! Noch im selben Jahr wurden wir international aktiv und gewannen in Frankreich die ersten Kunden im Ausland. Schnell kamen weitere Städte in Europa hinzu. Zum Ende des Jahres war das vialytics System bereits in 6 verschiedenen Ländern im Einsatz.

Auch intern ist Stillstand ein Fremdwort. Nachdem bereits 2020 ein großes Büro im Herzen Stuttgarts bezogen wurde, entwickelte sich auch das Team stetig weiter. Heute zählen über 60 Mitarbeitende zum vialytics Team. Mit einem 10 Mio. Investment, katapultieren die Investoren „Scania Growth Capital”, „EnBW New Ventures” und „Statkraft Ventures” Anfang 2023 vialytics in neue Sphären. Kurz darauf wurde unser erstes Office in den USA, in New York, eröffnet. Zum 5-jährigen Jubiläum wird vialytics bereits von über 300 Kommunen in 7 Ländern genutzt.

Die Reise geht weiter:

Wir haben große Ambitionen, möchten noch mehr Städte und Kommunen von uns überzeugen und international erfolgreich sein. Wir werden unser Produkt stetig verbessern und erweitern, um unsere Anwender*innen noch besser im Arbeitsalltag zu unterstützen. Daher gibt es für uns auch nur eine Richtung. Und zwar hoch hinaus! Bis zum Jahre 2030 sollen 400.000 Straßenkilometer mit vialytics verwaltet werden. Das entspricht der Strecke von der Erde bis zum Mond. Um das zu schaffen, werden wir als Unternehmen und als Team weiter wachsen, an unseren Werten festhalten und positiv in die Zukunft blicken. Gemeinsam schaffen wir den "Moonshot" - und vielleicht noch mehr …

Wir sagen Danke

Ein großes Dankeschön geht an unsere Partnerkommunen, Partner und Investoren für das Vertrauen und die Unterstützung, ohne die unsere Erfolgsgeschichte nicht möglich gewesen wäre. Ebenso bedanken wir uns bei unserem grandiosen Team, das die Entwicklung von vialytics seit Jahren trägt und vorantreibt. Offenheit, Wertschätzung und die Ambition, ein tolles Produkt mit Mehrwert für die Gesellschaft zu erschaffen, sind die Werte, die uns bei vialytics leiten. Wir sind stolz, auf das, was wir bisher erreicht haben und blicken umso motivierter in die Zukunft.

Auf weitere 100 Jahre!

Get Email Notifications